webshop

Umfangreicher Webservice für einen erfolgreichen Shop

Wenn man heute einen Onlineshop, also letztlich ein CMS (Content Management System) mit Warenkorbfunktion, erfolgreich betreiben möchte, dann kommt es nicht nur darauf an, dass man Produkte und Leistungen bereit hält, die stark nachgefragt werden. Die nützen gar nichts, wenn der Shop nicht gefunden wird oder die Handhabung für den interessierten Käufer so kompliziert ist, dass er beim Versuch, etwas zu bestellen, irgendwann frustriert abbricht, weil er sich durch unzählige Menüs hangeln muss. Auch die Einschränkung auf bestimmte Bezahlmöglichkeiten ist häufig ein Grund für einen Abbruch.

Ein Onlineshop muss natürlich auch gepflegt werden.
Neue Produkte müssen so schnell wie möglich aufgenommen und ausgelaufene Produkte entfernt werden. Wer seinen Shop barrierefrei gestalten möchte, muss heute umfangreiche Produktbeschreibungen haben. Beim Darüberfahren mit dem Mousezeiger muss Logox ausgeben, dass man sich die Produktbeschreibung auch vorlesen lassen kann. Logox ist ein Spezialbrowser für sehbehinderte Menschen, der ein paar Anforderungen stellt, die man bisher von Firefox, Explorer und Co. noch nicht kannte.

Onlineshop mit Service

Da man als Shop Betreiber natürlich auch immer auf die anfallenden Kosten achten muss, kommt es nicht selten vor, dass ein Shop von einem Server auf einen anderen umziehen soll. Da jeder Server hinsichtlich der angebotenen Dienste etwas anders ist, muss die Programmierung des Shops entsprechend angepasst werden. Für den Laien oft ein schwieriges Unterfangen, für den Experten eine seiner üblichen täglichen Aufgaben. Dabei reicht es selbstverständlich nicht aus, dass das Grundgerüst der Shopsoftware angepasst wird. Schließlich hat kaum jemand die Lust und die Zeit, alle Daten von Hand wieder einzupflegen. Also sollte ein

Backup der Daten vor dem Umzug
in einer Art und Weise gemacht werden, dass sie auf dem neuen Server wieder eingespielt werden können und der Onlineshop sofort wieder in vollem Umfang startklar ist. Das Backup empfiehlt sich auch in bestimmten Intervallen, weil es auch in einem Serverzentrum zu einem Totalausfall kommen kann. Das kommt zwar selten vor, aber wenn hätte es fatale Folgen, wenn man keine Datensicherung gemacht hätte.

Auch im laufenden Betrieb muss ein Onlineshop gewartet werden. Die Anforderungen im Internet unterliegen ständigen Veränderungen. Dort muss man dran bleiben, wenn man seine vorderen Positionen in den Anzeigen der Suchmaschinen nicht verlieren möchte. Außerdem können auch kleine Pannen bei der Erfassung von Daten in der Masse zu größeren Problemen in der Funktionalität und Stabilität eines Shops führen.

vor 4 Monaten